Jungtextiler Kongress

27. Juni, St. Gallen

Von der Tradition zur Innovation - Jungtextiler Kongress 2019

St. Gallen, Schweiz

KANN EINE DER ÄLTESTEN INDUSTRIEN DER WELT INNOVATIV, JUNG UND INTERESSANT SEIN? AUF DEM 8. INTERNATIONALEN JUNGTEXTILER KONGRESS ZEIGT DIE TEXTIL- UND BEKLEIDUNGSINDUSTRIE WIE SIE DURCH INNOVATIONEN, DIE AUF DER TRADITON DES KÖNNENS FUSSEN, ZU EINER HIGH-TECH INDUSTRIE IN UNSERER ZEIT WURDE.

Programm:

Begrüßung
Michael Berger, Swiss Textiles

BIONTEC: HIGHTECH PRODUKTE MIT HILFE DER STICKMASCHINE,VISION ODER REALITÄT? Ueli Forster, Präsident des Verwaltungsrates, Bionic Composite Technologies AG (CH)

AUGMENTED REALITY
Alexander Pinker, Innovation-Profiler, Medialist innovation (D)

VOM PORSCHE ZUR HANDTASCHE
Franziska Kaiser, Franziska Kaiser Exklusive Lederwaren (D)

STAPPONE: DIE SCHUHSOHLE DER ZUKUNFT
Peter Krimmer, Gründer und Managing Director der stAPPtronics GmbH (A)

AKTIVITÄTEN
Vier Aktivitäten stehen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zur Auswahl. Gebucht werden können:

Eine Führung bei der EMPA
Ein Betriebsrundgang bei der Forster Rohner AG
Eine Besichtigung des Textilmuseums in St. Gallen
Eine textile Stadtführung durch St. Gallen

KEY NOTE
Überraschungsgast

ABLAUF

 09.15 Uhr Begrüßungskaffee
 10.00 Uhr Begrüßung
 10.10 Uhr Referate
 11.10 Uhr Pause
 11.35 Uhr Referate
 12.35 Uhr Mittagspause
 13.30 Uhr Abfahrt zu den Aktivitäten:
Textile Stadtführung durch St. Gallen
Besichtigung des Textilmuseums in St. Gallen
Betriebsbesichtigung Forster Rohner AG
Besichtigung der EMPA
 15.15 Uhr Nachmittagspause
 16.00 Uhr Key Note
 16.45 Uhr Ende der Veranstaltung

WO?
Der 8. Internationale Jungtextiler Kongress findet am Weiterbildungszentrum der Universität St. Gallen statt. Hoch über St. Gallen, in lichtdurchfluteten, grosszügigen Räumen wird die Tagung damit zum besonderen Erlebnis.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN
Teilnehmen können Auszubildende, junge oder junggebliebene Mitarbeitende aus der Textil- und Bekleidungsindustrie sowie Ausbilder/innen oder andere Begleitpersonen. Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 200 begrenzt. Es zählt die Reihenfolge der Anmeldung. Anmeldeschluss ist der 19. Juni 2019. Als Mitglied von Swiss Textiles, WKV, Südwesttextil oder dem VTB entstehen Ihrem Unternehmen und Ihren Teilnehmenden keine Kosten. Anmelden können Sie sich via E- Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

VERANSTALTUNGSORT
Weiterbildungszentrum Holzweid
Holzstrasse 15
CH-9010 St. Gallen, Schweiz
www.wbz.unisg.ch

 

 

 

 

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok