vbw: Workshop Brexit und Recht 

06. Februar 2019, München

Der Brexit wirft seine dunklen Schatten voraus. Nach wie vor ist völlig unklar, wie die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Großbritannien und der Europäischen Union zukünftig ausgestaltet sein werden. Ungeachtet dessen ist es unerlässlich, dass sich betroffene Unternehmen bereits zum jetztigen Zeitpunkt mit dem Brexit und seinen Folgen auseinandersetzen.
Vor diesem Hintergrund veranstaltet die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) am Mittwoch, den 6. Februar 2019, von 09:45 Uhr bis ca. 16:00 Uhr im Haus der Bayerischen Wirtschaft, Max - Joseph-Straße 5, 80333 München, den Workshop Brexit und Recht. Die Veranstaltung wird die Teilnehmer kurz vor dem Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union am 29.03.2019 über den aktuellen Stand und die wesentlichen Vorbereitungsmaßnahmen in den relevantesten Rechtsgebieten informieren.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.vbw-bayern.de

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok