Workshop Markenrecht 

21. März, Nürnberg

Das Thema Markenrecht ist für die Textil- und Bekleidungsindustrie von wichtiger Bedeutung. Erfolgreiche Unternehmen verkaufen und identifizieren sich durch starke Marken und innovative Designs. Doch bereits in der Entstehung von Brands und Designs können Gefahren späterer Rechtsverletzungen angelegt sein. Spätestens wenn der Artikel angeboten und beworben wird, könnten fremde Rechte verletzt werden.

In dem Seminar setzen sich die Teilnehmer mit aktuellen Brennpunkten des Markenrechts auseinander. Es wird aufgezeigt, wie Sie Ihre Marken auf internationaler Ebene schützen und Ihre Ansprüche durchsetzen können. Außerdem werden aktuelle Fragen behandelt wie zum Beispiel: Was ist zu tun bei einem harten Brexit?

Das Seminar ist eine Anleitung für alle, die sich mit der Entwicklung und der Vermarktung von Brands und Designs in der Mode- und Textilbranche befassen. Es enthält viele Beispiele aus der Rechtspraxis und gibt Hinweise für die rechtliche Prüfung.

Inhalt:

  1. Marken – Anmeldestrategien, Schutzvoraussetzungen
  • Recherche nach älteren Rechten. Wo und wie kann ich selber recherchieren?
  • Anmeldestrategien für weltweiten Schutz aus Sicht eines deutschen Unternehmens. Problematik Brexit!
  • Darlegung der Unterschiede hinsichtlich DE-, EU-, IR- und nationalen ausländischen Marken (Kosten, Dauer des Verfahrens, Angriffspotential etc.)
  • Eintragungsvoraussetzungen für Marken

           Rechtsprechungsbeispiele aus dem Textil- und Bekleidungsbereich

  1. Exkurs: Designs - Anmeldestrategien, Schutzvoraussetzungen
  • Eintragungsvoraussetzungen für Designs mit Rechtsprechungsbeispielen aus dem Textil- und Bekleidungsbereich
  1. Marken - Durchsetzung der eigenen Marke im globalen Kontext
  • Rechtserhaltende Benutzung: Was muss ich tun, damit ich meine Marke erhalte?
  • Verwechslungsgefahr: Wann liegt eine Markenverletzung vor?

Termin: Donnerstag, 21. März 2019

Uhrzeit: 12:00 Uhr Beginn des Seminars, Ende gegen 17:00 Uhr 

Die Veranstaltung beginnt mit einem Mittagsimbiss und wird an geeigneter Stelle für eine Kaffeepause unterbrochen.

Ort: NOVOTEL Nürnberg Centre Ville, Bahnhofstr. 12, 90402 Nürnberg

Kosten: Mitglieder kostenlos; Nicht-Mitglieder 200,00 € zzgl. MwSt.

Referentin: Margret Knitter, LL.M., Rechtsanwältin,  Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz, SKW Schwarz Rechtsanwälte

Anmeldung über E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok