Zollseminar 

Kooperationsveranstaltung mit dem Verband der Südwestdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie - Südwesttextil e.V.

06. Februar, Nürnberg

Unsere regelmäßigen Zollseminare sollen unseren Mitgliedsfirmen die Möglichkeit eröffnen, sich stetig über aktuelle Neuerungen im Bereich des Zollrechts zu informieren. Die Zollseminare veranstalten wir in Kooperation mit unserem langjährigen Referenten Herrn Harald A. Neun von der CCIT-NEUN Consulting Customs & International Trade. Auf Grund der hohen Nachfrage des Zollseminars Ende Oktober 2018 findet dieses Seminar so zeitnah als Wiederholungsveranstaltung statt.

Thema des anstehenden Zollseminars am 06.02.2019 wird zunächst eine „Basis-Auffrischung“ zu Tarifierung, Warenursprung und Präferenzen sein. In diesem Rahmen werden die bestehenden Handelsabkommen und Präferenzzonen, Grundsätzliches zu Listenregeln sowie die Möglichkeit von Online-Unterstützungen erörtert.

Als zweiter Tagesordnungspunkt stehen Sicherheitsleistungen nach dem Unionszollkodex auf dem Programm, bevor Herr Neun anschließend einen Überblick zu bestehenden Handelshemmnissen geben wird. Ferner wird sich die Veranstaltung mit dem brandaktuellen Thema Brexit beschäftigen und  die neuesten Informationen und mögliche Lösungsansätze darstellen. Als letzter Tagesordnungspunkt ist die Rubrik Aktuelles mit Hinweisen zu kurzfristigen Entwicklungen im Zollbereich (z. B. Neubewertung von Bewilligungen, Umsetzung UZK etc.) vorgesehen.

Im Einzelnen ist demnach für das Zollseminar in Nürnberg folgende Tagesordnung vorgesehen:

  • Basisauffrischung (z.B. Einreihung / Tarifierung von Waren; Handling der Warenursprünge präferenziell- nicht präferenziell, „Made in“ und deren Auswirkungen auf In- und Exporte)
  • Sicherheitsleistungen nach dem Unionszollkodex (UZK)
  • Handelshemmnisse „Sanktionen“
  • Brexit (Aktuelles)
  • Aktuelles

Termin: Mittwoch, den 6. Februar 2019

Uhrzeit: 12:00 Uhr Mittagsimbiss, 12:30 Uhr Beginn des Seminars, Ende gegen 17:00 Uhr

Ort: Novotel Nürnberg Centre Ville, Bahnhofstraße 12, 90402 Nürnberg

Kosten: Mitglieder kostenlos;  Nicht-Mitglieder 200,00 € zzgl. MwSt.

Referenten: Harald A. Neun, CCIT | NEUN Consulting Customs & International Trade;
Rechtsanwalt Robert Marx, Ansprechpartner Zoll und Außenwirtschaft, Südwesttextil e.V.

Anmeldung per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok