Kooperationsforum Interieur im Automobil - Look and Feel

4. April, Hof

VTB Aktuelles Rückblick Veranstaltungen Kooperationsforum Interieur im Automobil - Look and Feel
Kooperationsforum Interieur im Automobil - Look and Feel
4. April, Hof
Für die Automobilindustrie ist ein neues Zeitalter angebrochen, beeinflusst von vielen Trends wie dem des autonomen Fahrens oder der zunehmenden Bedeutung von Car-Sharing-Konzepten und das Bedürfnis nach einem Lebensstil, der Gesundheit und Wellness mit Mobilität verbindet. Mit der steigenden Zahl an Funktionen wächst aber auch der Druck, Gewicht zu sparen. Interieur-Entwickler müssen daher nicht nur dafür sorgen, dass die Optik des Innenraums den Geschmack der Kunden trifft, sondern Leichtbau, Funktionalität und Schnittstellen für neue Technologien vereinen. Adaptive, sich dem Benutzer anpassende Funktionen und nutzerfreundliche, intuitiv bedienbare Funktionsbereiche werden in die Oberfläche von Cockpit oder Türverkleidungen integriert – und machen das Interieur so zum Erlebnisraum und stellen Designer und Entwickler vor besondere Herausforderungen.
Auf dem Forum „Interieur im Automobil – Look and Feel“ organisiert von der Bayern Innovativ GmbH, am 4. April 2017 in der Freiheitshalle Hof trafen sich OEMs, Zulieferer, Designer und Materialexperten aus Industrie und Forschung, um neue Konzepte für den automobilenInnenraum zu diskutieren. Zu den Themen zählten u.a. der Wohlfühlfaktor Interieur, wie das Cockpit der Zukunft vorausschauend wird und sich optimal den Bedürfnissen der Passagiere anpasst ebenso wie technologische Ansätze mit neuen Materialen wie Basaltfasern oder innovativ Beschichtungen für Cockpits aus Glas, taktile Sensoren oder Folien als Design- und Funktionsträger.

 

DSC 5420

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok